Auch im neuen Jahr starten wir wieder voll durch. Allen Mitgliedern, Unterstützern und Fans wünschen wir ein gesundes, frohes und sportliches neues Jahr!

Am 4.1. ist der fit4rolli e.V. gleich mal der Einladung der Uffenheimer Rollstuhlbasketballer zur Einweihung Ihrer neuen Basketballstühle gefolgt. Frank, Robin und Eva wurden in der städtischen Sporthalle herzlich von den Sportlern und dem zahlreich erschienenem Publikum empfangen. Die Freizeitsportmannschaft aus Uffenheim hatte im Jahr 2019 ein Crowdfunding mit der VR-Bank gestartet und im Rahmen dieser tollen Aktion über 10.000,- € zusammen bekommen. Das Geld wurde in 5 Sportrollstühle investiert. Nach den offiziellen Begrüßungen konnten sich Jung und Alt im Rollstuhlfahren ausprobieren und von unseren „Profis“ den ein oder anderen Tipp abholen. So brachten Robin und Frank manch einem Interessierten, die von Holger Geschwindner erlernte Wurftechnik näher.
Gemäß dem Motto „ lasst die Reifen quietschen und gebt Gas!“ mussten die 5 neuen Sportrollstühle natürlich gebührend eingeweiht werden und Benny, der Übungsleiter der Uffenheimer, rief zum Spiel! Es trat ein Team der Uffenheimer gegen ein gemischtes Team aus fit4rolli e.V. und Rollstuhlbasketballer Uffenheim an. In einem hart umkämpften und heiß umjubelten Spiel konnte sich das gemischte Team knapp durchsetzen. Nach einer Stärkung am üppigen Kuchenbuffet rief Uffenheim zur Revanche, welche das gemischte Team dank der freundschaftlichen und fairen Spielweise und der Unterstützung des Publikums wieder für sich entscheiden konnten.

Der fit4rolli e.V. gratuliert den Rollstuhlbasketballern Uffenheim zu der erfolgreich durchgeführten Crowdfunding-Aktion und bedankt sich für die tolle Organisation der Veranstaltung und den herzlichen Empfang!
Wir hoffen, dass somit der Grundstein für eine Freundschaft der beiden Freizeitsportmannschaften gelegt ist und freuen uns schon jetzt auf den Gegenbesuch der Uffenheimer Rollstuhlbasketballer zum Match in der ehemaligen Baskidhall Bamberg!

Veröffentlicht in Uncategorized.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.